Joomla Day Deutschland 2016 in Leipzig

Joomla Day Deutschland 2016 in Leipzig

Das wichtigste und größte Treffen der deutschen Joomla Szene fand diesmal im Osten der Republik, im schönen Leipzig statt. Vom 16. bis 17. September trafen sich Anwender, Entwickler, Designer und Endkunden zum persönlichen Austausch. Erstmals wurde der J!otto, der deutsche Joomla Preis für die besten Websites verliehen.

Die Qualität der Vorträge war - wie gewohnt vom Joomla Day Deutschland - hoch und vielseitig. Die Bandbreite reichte vom allgemeinen Ausblick in die Zukunft von Joomla bis zu detaillierten Werkzeugen, die uns Anwendern das tägliche Arbeiten mit der Software vereinfachen.

Eine zentrale Botschaft habe ich aus den beiden Tagen mitgenommen: Joomla macht sich auf einen noch professionellen Weg in Richtung Zukunft, was die Software selbst, aber auch die Dienstleister und Agenturen betrifft. Eine vielseitige internationale Community und ein kommerzieller Anspruch an das Produkt sollten keine Gegensätze mehr sein sondern vielmehr logische Konsequenz zum Fortbestand dieser großartigen Software. 

Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde der J!otto vergeben, die deutsche Auszeichnung für die besten Joomla Websites aus den folgenden Kategorien:

  • Gemeinde / Stadtportal
  • Shop / E-Commerce
  • Persönliche Webseite
  • Firmenauftritt
  • Community & Vereinsseite

Gleich zwei Websites von [a-fusion] new.media.design wurden im Rahmen der Preisverleihung ausgezeichnet:

www.ober-olm.de erreichte Platz 3 in der Kategorie "Gemeinde / Stadtportal"
www.aoc-frankfurt.de gewann mit Platz 1 die Kategorie "Firmenauftritt"

Die Freude, zu den ersten Preisträgern des J!otto zu gehören ist riesengroß!